In Mosbach “radelt’s” gerade mächtig. Nach dem Auftakt für das “Raderlebnis” in der Innenstadt und dem Start der Aktion “Stadtradeln” folgte am Freitag der Besuch des Landtagsabgeordneten Hermino Katzenstein. Der Neckargemünder ist stellvertretender Vorsitzender des Arbeitskreises Verkehr der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und Sprecher für Fuß- und Radverkehr im Landtag. Insbesondere sind Radverkehr und alles, was damit zusammenhängt, seine Herzensthemen. Folglich stieg der 52-Jährige mit E-Bike am Haltepunkt West in Mosbach aus der S-Bahn. Eingeladen hatten ihn die Neckar-Odenwald-Grünen in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC). Das Anliegen: Die “Möglichkeiten der städtischen Planung und Finanzierung von Radverkehr” sollten vor Ort erfahren und diskutiert werden.

Artikel Rhein-Neckar-Zeitung