Von den Bürger*innen im Wahlkreis Sinsheim wurde ich 2016 per Direktmandat in den Landtag gewählt. Schon vorher habe ich mich in meiner zweiten Heimat Neckargemünd und der Region politisch für die Grünen engagiert, im Gemeinderat und auch im Kreistag.

Bei meiner Arbeit als Abgeordneter treibt mich der Leitgedanke an, unsere Natur und unsere Umwelt zu bewahren. Daher sehe ich in es meinem Wahlkreis als meine Aufgabe die Themen Klimaschutz und nachhaltige Mobilität immer wieder auf die Tagesordnung zu setzen.

An Tagen, an denen ich nicht im Landtag bin – meist montags, freitags und am Wochenende – bewege ich mich kreuz und quer durch den Wahlkreis.

Bei Terminen mit Bürger*innen, Kommunalpolitiker*innen, Unternehmer*innen, höre ich, wo der Schuh drückt und nehme die Anliegen mit nach Stuttgart.

Bei meinen Veranstaltungen greife ich gerne die aktuellen Themen auf.  Für Bürger*innen bin ich bei meinen Sprechstunden und gerne auch in meinem Wahlkreisbüro ansprechbar.


Beiträge zum Thema

63. Schülerwettbewerb des Landtags: Hermino Katzenstein lädt zur Teilnahme ein

Hermino Katzenstein lädt alle Schülerinnen und Schüler zwischen 13 und 25 Jahren dazu ein, am Schülerwettbewerb des Landtags von baden-Württemberg teilzunehmen. In Diskussionen bestehen, kritisch Stellung zu politischen Themen beziehen, argumentieren und gegenargumentieren – all dies kann man üben und …

„Unsere Städte, Gemeinden und Landkreise können sich auf das Land verlassen“

Drei Milliarden Finanzhilfe für die Kommunen Starke finanzielle Unterstützung für die Kommunen in Baden-Württemberg: Der Grüne Abgeordnete Katzenstein freut sich über das Milliardenpaket für die Städte, Gemeinden und Landkreise, auf das sich Land und Kommunen geeinigt haben. Katzenstein: „Unsere Kommunen …

VHS Eberbach-Neckargemünd in der Corona-Krise: „Wie geht es weiter? Kernkompetenzen erhalten und Neuausrichtung vorantreiben“

Gemeinsame Presseerklärung zum Gespräch des VHS-Vorstands mit MdL Hermino Katzenstein, 08.05.2020 Versammlungsverbote, Kursausfälle, Schließung – Kultur- und Bildungseinrichtungen wie die Volkshochschule Eberbach-Neckargemünd sind durch die Corona-Krise in besonderem Maße betroffen. Die immensen Einnahmeverluste durch die langdauernde Schließung bei fortlaufenden Kosten …