Freie Fahrt auf der neuen B 37-Radspur

Rhein-Neckar-Zeitung Die E-Mail kam am Freitag um 12.45 Uhr. “Die Radspur ist freigegeben” …  Der Grünen-Landtagsabgeordnete Hermino Katzenstein drehte gleich eine Testrunde. Gute Nachrichten gibt es auch für den Radweg an der B45 zwischen Neckargemünd und Bammental. Weiterlesen Artikel in …

Malwettbewerb für Kinder

25.03.2021 | Allgemein

zum Thema Radfahren in Corona-Zeiten “Kidical Mass” ist eine monatliche Kinderradtour. Das Projekt setzt sich für kinderfreundliche und lebenswerte Städte ein, in denen sich auch Kinder sicher und selbständig mit dem Fahrrad bewegen können. Ziel ist eine Verkehrspolitik, die die …

Rad-Schulweg-Pläne

19.03.2021 | Landtag BW

Anfrage zur flächendeckenden Erstellung von Radschulwegplänen und dem Umsetzungsstand in den Wahlkreisen Sinsheim, Wiesloch und Main-Tauber. Radschulwegpläne sind ein wichtiges Instrument, um Schülerinnen und Schülerweiterführender Schulen und deren Familien zu motivieren, das Fahrrad für ihren Schulweg zu benutzen. Noch immer …

Zu Fuß gesund und klimaverträglich mobil

02.03.2021 | Allgemein, Landtag BW

Antrag zu Förderung und Situation des Fußverkehrs im Land Im grün-schwarzen Koalitionsvertrag aus dem Jahr 2016 ist vereinbart, dass Baden-Württemberg fußgängerfreundlicher werden soll. Aufenthaltsqualität und Fortbewegung auf öffentlichen Straßen und Plätzen sollen sicherer und angenehmer werden, insbesondere für Menschen mit …

Fahrradland Baden-Württemberg

01.03.2021 | Allgemein, Landtag BW

Antrag zur Förderung und Situation des Radverkehrs im Land Im grün-schwarzen Koalitionsvertrag aus dem Jahr 2016 ist vereinbart, die seit dem Jahr 2006 begonnene, erfolgreiche Förderung des Radverkehrs im Alltags-und Freizeitverkehr fortzusetzen und Baden-Württemberg noch fahrradfreundlicher zu machen. Dabei dient …

Bedeutung von Radschnellverbindungen

18.12.2020 | Allgemein, Landtag BW

Anfrage zur Bedeutung von Radschnellverbindungen in Baden-Württemberg und zum Sachstand bei den Pilotstrecken Das Land Baden-Württemberg wird für mindestens drei Radschnellverbindungen die Baulastträgerschaft, also die gesamte Verantwortung für ihre Realisierung übernehmen. Das war und ist ein Quantensprung für die Radverkehrsförderung …